Die Seite für kleine und große Kinder
  Startseite
    Goldhamster
    Besonderheiten
    Meine Macken
    Essen und Trinken
    Bastelspaß
    Bärsönlichkeiten
    Lexikon
    Wortspiele
    Kurzgeschichten
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Hinweis für Publikationen
  Andrea Redmann
  Bianka Behrami
  2in1 Ecards
  Impressum
  2in1


http://myblog.de/wobsy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bommel oder Ball?

Eigentlich möchte ich ja wieder im Garten toben und spielen, aber das Wetter spielt immer noch nicht richtig mit.

Im Adventskalender 2005 haben meine Teddymama und Lisa gebastelt. Daher habe ich einen riesigen Bommel, der nicht an eine Mütze genäht ist. Er ist ein Ball, mit dem man herrlich in der Wohnung spielen und toben kann, ohne dass etwas zu Bruch geht.

Wie man sich so einen Ball für drinnen basteln kann, möchte ich Euch hier nun beschreiben.

Man braucht:

- feste Pappe
- Wollreste

Zuerst schneidet man sich aus der Pappe zwei gleich große Kreise aus. In diese Kreise schneidet man kleinere Kreise.
Nun legt man beide Pappscheiben übereinander und umwickelt sie immer durch das Loch in der Mitte, bis dieses Loch verschwunden ist.
Dann braucht ihr Kinder unbedingt die Hilfe von eurer Mama oder Oma oder einem anderen Erwachsenen. Denn jetzt wird zwischen den beiden Schablonen entlang die Wolle aufgeschnitten.
Mit einer Kordel oder reißfesten Wolle führt man dann einen Faden zwischen die beiden Scheiben und verknotet ihn ganz fest. Am besten wiederholt man dies noch einmal, um wirklich sicher zu gehen, dass dieser Faden nicht reißt.
Nun braucht ihr nur noch vorsichtig die Pappschablonen zu entfernen und schon habt ihr einen Bommel bzw. einen Ball.

Viel Spaß beim Basteln!
Euer Wobsy
8.3.06 07:37
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nanni / Website (8.3.06 10:04)
Guten Morgen Wobsy

Du kannst auch nicht wirklich stillsitzen? *g
das geht mir auch so und von so ein bissel Schnee lassen wir uns doch den Spieltrieb nicht verderben, gelle.

Ich hab Wollreste gesammelt und werde aus gaaaanz kleinen Ponpons demnächst ein paar Schlüselanhängerfiguren versuchen zu zaubern, wenn sie fertig sind werd ich Dir mal ein Bildchen schicken, ok?

Wünsche Dir viel Spaß beim Tollen drinnen
und einen vergnügten Tag
Liebe Grüße Nanni

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung